Wohlfühlwohnen im Auwiesenpark in Wangen im Allgäu

Wohnen in Wangen im Allgäu

Am südlichen Ende von Wangen im Allgäu, unmittelbar an der idyllischen Argen, entsteht im Zuge der im Jahr 2024 stattfindenden Landesgartenschau eine neue Wohnanlage zum Wohlfühlen.

Neue Wohnanlage

Es handelt sich dabei um fünf Punkthäuser mit insgesamt 35 Wohnungen zwischen 50 und ca. 110 qm. Jede der Wohnungen besticht durch eine durchdachte Raumaufteilung und ist durch einen im Gebäude zentral gelegenen Aufzug barrierefrei erreichbar. Mit ihrem großen Erfahrungsschatz in der Holzbauweise wird das Projekt durch die Firma Gapp Objektbau GmbH &
Co. KG durchgeführt.

Wohlfühlen im Auwiesenpark

Im Augenmerk liegt die zukunftsweisende energieeffiziente Gebäudeausstattung, welche sowohl kurzfristig als auch auf lange Sicht gesehen eine sich lohnende Energiekostenersparnis mit sich bringt – in den aktuellen Zeiten ein enormer Pluspunkt des Objektes. Mit dem Baustoff Holz, der hochwärmegedämmten Gebäudehülle und der auf dem Hausdach montierten Photovoltaikanlage für den Betrieb der Wärmepumpe, werden die strengen Anforderungen der KfW (Kredit für Wiederaufbau) für ein Effizienzhaus 40 übertroffen. Der sehr geringe Restenergiebedarf wird durch die Fernwärme der Stadt Wangen im Allgäu bereitgestellt. Das von der Bundesregierung angestrebte Ziel zur Reduzierung des Energiebedarfs von Gebäuden wird bei diesem Vorhaben bereits heute umgesetzt.

Zahlen, Daten, Fakten:

Alles unter einem Dach

Ihre Ansprechpartner