Neubauprojekt in Wangen im Allgäu

"Wohnen an der historischen Altstadt" in Wangen im Allgäu

Nach dem Motto  "in Wangen bleibt man hangen" unweit der Altstadt und oberen Argen entsteht ein Neubauprojekt für Jung und Alt!

Dieses 12-Familienhaus in TOP-Lage von Wangen ermöglicht alles fußläufig zu erreichen.
Durchdachte Grundrisse von 2 bis 5 Zimmer-Wohnungen bieten ein optimales Wohnen für jegliche Lebensmodelle.

Die modernen Materialien ermöglichen ein energetisches Bauen nach KfW 55.
Fußbodenheizung in den Wohnungen, sowie ein Aufzug von der Tiefgarage bis zum Dachgeschoss tragen zu einem unbeschwerten Wohnambiente bei.

Seien es zinsverbilligte Darlehen oder attraktive, staatliche Zuschüsse - wir beraten Sie gerne zu all Ihren Fragen rund um das Neubauprojekt "Wohnen an der historischen Altstadt"

Jetzt anfragen

Ausstattung / Besonderheiten

  • Balkone und Terassen mit Süd-West Ausrichtung
  •  12 Tiefagaragenstellplätze und 8 zusätzliche Außenstellplätze
  •  Moderne Architektur in Massivbauweise (Gisoton)
  •  Fußbodenheizung in der gesamten Wohnung
  •  Wärmepumpenheizung mit ggfs. Gasunterstützung
  •  dezentrale Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung
  • Abluftanlagen in den Sanitärbereichen
  • Wärme und Trittschalldämmplatten
  • Aufzug von den Tiefgaragen bis ins Dachgeschoss
  • Eichenparkettböden

Bauträger

Der Bauträger OSB, eine 100 %-ige Tochtergesellschaft der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG, realisiert diesen Neubau. OSB - durch die Bank sicher bauen.

KfW 55 Standard

Es handelt sich um einen energieeffizienten Neubau KfW 55 Standard mit interessanter staatlicher Fördermöglichkeit.

Für weitere Informationen und einen gemeinsamen Termin am Baugrundstück stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Der Erwerb ist für den Käufer provisionsfrei!

Lage

„In Wangen bleibt man hangen“, heißt in einem Narrenlied, das man zur Fasnet sang. Es preist die Schönheit der Stadt, die keinen Prater hat und keine Reeperbahn… Es steht für die Spitzbübigkeit der Wangener, wie sie das Lied illustrieren.

Oberhalb der Nebelgrenze, in einer der schönsten Kulturlandschaften Europas, liegt Wangen im Allgäu. Als wirtschaftlicher, kultureller und gesellschaftlicher Mittelpunkt des Württembergischen Allgäus bietet Wangen mit seinen sechs Ortschaften die vielfältigsten Angebote und Möglichkeiten für ein angenehmes und zukunftsorientiertes Leben und Arbeiten. Bereits im Jahre 1974 wurde Wangen das Prädikat „Luftkurort“ verliehen. Die gelebte Kultur des Miteinanders, der Gastfreundschaft und des bürgerschaftlichen Engagements sind weit über die Region hinaus bekannt. Wangen steht für Lebensqualität, nette Menschen und erlebenswerte Vielfalt.

Wangen gehört zum Landkreis Ravensburg und ist mit 26.000 Einwohnern eine traditionsreiche und lebendige Stadt. Schulen, Kindergärten und alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind in Kürze erreichbar, ob mit dem Bus, der Bahn oder mit dem eigenen Auto. Wangen liegt in einer reizvollen und erlebnisreichen Kultur- und Erholungslandschaft. Die vielen historischen Gebäude sowie kleinen Straßencafés laden zum Verweilen ein. Die Nähe zum Bodensee und den Alpen eröffnet vielfältige Freizeitmöglichkeiten für Jung und Alt.

Jetzt anfragen

Wohnungen

Erdgeschoss | 3,0 Zimmer | 69,18 m² | 310.000,00 €

Erdgeschoss | 3,0 Zimmer | 87,06 m² | VERKAUFT

Erdgeschoss | 2,0 Zimmer | 61,85 m² | VERKAUFT

Erdgeschoss | 3,0 Zimmer | 82,40 m² | 375.000,00 €

1. Obergeschoss | 3,0 Zimmer | 65,28 m² | RESERVIERT

1. Obergeschoss | 3,0 Zimmer | 83,68 m² | VERKAUFT

1. Obergeschoss | 2,0 Zimmer | 63,33 m² | VERKAUFT

1+2. Obergeschoss | 5,0 Zimmer | 121,54 m² | 525.000,00 €

2. Obergeschoss | 3,0 Zimmer | 66,78 m² | VERKAUFT

2. Obergeschoss | 3,0 Zimmer | 69,83 m² | VERKAUFT

2. Obergeschoss | 2,0 Zimmer | 89,42 m² | 409.000,00 €

Dachgeschoss | 3,0 Zimmer | 94,00 m² | RESERVIERT

 

Jetzt anfragen

Stellplätze

TG Stellplatz: 25.000,00 €

Außenstellplatz: 7.500,00 €

 

Die Tiefgarage verfügt über 12 Stellplätze, zusätzlich gibt es 8 Außenstellplätze.

Jetzt anfragen

Alle Angaben wurden nach bestem Wissen erstellt, erheben jedoch keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Die Grundrisse sind nicht maßstabsgerecht und dienen lediglich der Veranschaulichung. Das vorliegende Exposé ist als unverbindliche Information zu verstehen und kann nicht als Rechtsgrundlage herangezogen werden. Der Bauträger behält sich die tatsächliche Umsetzung des Projektes, sowie Änderungen an der Konzeption und der Planung insgesamt vor. Rechtskräftig ist ausschließlich der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.